Elektronik

Elektronik Versicherung

Einer Elektronikversicherung ist eine Allgefahrenversicherung, die beinahe alle Risiken abdeckt. Schäden, die durch Vandalismus, Ungeschicklichkeit und Fahrlässigkeit entstehen, sind ebenso mitversichert wie Schäden durch Feuchtigkeit, Konstruktionsfehler und Sabotage. Liegt ein versicherter Schaden vor, tragen Sie als Betriebsinhaber nur die vereinbarte Selbstbeteiligung, alle anderen Kosten übernimmt die EDV Versicherung. Der Versicherungsschutz lässt sich zudem auch auf Software und Lizenzen erweitern, für Mietgeräte während eines Ausfalls der betriebseigenen Elektronik kann eine Mehrkostenversicherung abgeschlossen werden

 Elektronikversicherung online berechnen

Bitte unterbreiten Sie uns ein Angebot zu folgender Versicherung für unsere Firma:

Sparte:
Anspechpartner:
Herr
Frau
Dr.
Firma: *
Name: *
Branche:
Position:
Straße:
Nachricht:
PLZ/Ort:
Telefon:
E-Mail: *
* Pflichtfelder, bitte beachten.

Was ist versichert?

  • Informationstechnik
  • DV-Anlagen einschl. Peripheriegeräte
  • Personalcomputer
  • Laptops (beweglich eingesetzte versicherte Sachen sind extra zu versichern)
  • Datenübertragungssysteme CAD/CAM-Geräte
  • Kassensysteme
  • Verkaufswaagen usw.
  • Kommunikationstechnik
  • Fernsprechanlagen, Telefax, Funkanlagen usw.
  • Bürotechnik, Adressier-, Frankier-, Kuvertiermaschinen
  • Rechen- und Schreibmaschinen, Diktiergeräte
  • Kopiergeräte, Aktenvernichter usw.
  • Sicherungstechnik
  • Alarm- und Brandmeldeanlagen
  • Zutrittskontrollanlagen, Zeiterfassungsanlagen usw.

Gegen welche Risiken schützt die Elektronikversicherung?

  • Fahrlässigkeit
  • Ungeschicklichkeit
  • unsachgemäße Handhabung
  • Bedienfehler, Brand, Blitzschlag
  • Explosion, Implosion, Leitungswasser
  • Hochwasser, Überschwemmung
  • Rückstau, Grundwasser
  • Regenwasser
  • Netzstörung
  • Einbruch, Diebstahl
  • Vandalismus, Raub, Plünderung
  • Sturm
  • Höhere Gewalt
  • Vorsatz Dritter
  • Sabotage
  • Konstruktionsfehler...usw.

footer2